{date}

Festus von der Schweinegrube (†)

gestorben am 25.11.2018

Festus

Festus auf dem Weg zum Maiseinsatz (08/2010)

 

Festus ist ein kräftiger, robuster Arbeitshund aus einer rein slowakischen Linie. Seine Stärken liegen im sicheren und schnellen Finden der Sauen, auch in großen Dickungen unter schwierigen Verhältnissen. Er jagt ausgesprochen druckvoll und ausdauernd mit kräftigem, markanten Laut. Der Rüde ist furchtlos und unerschrocken und überzeugt mich immer wieder durch seine Härte und seinen Willen. Sauen bis 30 kg werden regelmäßig gehalten, grobe Sauen scharf bedrängt. In übersichtlichem Gelände kauft er auch starken Sauen früher oder später den Schneid ab. Er wird hauptsächlich auf großen Wildjagden, als Rücken- und Seitendeckung bei Nachsuchen und bei schwierigen Hetzen eingesetzt.

Festus nahm vom 08.-10. November 2013 in Vertretung des Schwarzwildbrackenverein e.V. an der internationalen Kopovprüfung, dem Memorial Andreja Rencu, in der Slowakei/Tschechei teil. Im Verlauf der Prüfung wurde der erfahrene Rüde während einer regulären Jagd am 09.11.2013 lebensgefährlich von einem altkranken 95 kg-Keiler geschlagen, mehrfach notoperiert und überlebte. Dem Unglück voran ging eine ausgesprochen harte und schneidige Arbeit an einem gesunden ca. 65 kg Überläufer, den der Hund bis zu meinem Eintreffen halten konnte. Gewürdigt wurde diese einmalige Arbeit im Rahmen der internationalen Prüfung mit dem Titel "Bester und mutigster Hund am Schwarzwild".

Urkunde MAR - bester Hund der Prüfung am Schwarzwild

Artikel zur internationalen Prüfung MAR


In der Familie ist Festus ein geduldiger, sehr kinderfreundlicher Begleiter. Zu fremden Hunden und Menschen ist Festus absolut sozialverträglich.

 

Festus vs. Überläufer

Festus hält Überläufer nach Verkehrsunfall

 


 

Fakten

       
  Name:  

Festus von der Schweinegrube

  Zuchtnr.:  

06143

  Wurfdatum:  

11.10.2006

  Eltern:  

Jager spod shily (AZP I, GP); Iva spod kovanca (AZP I)

       
  HD:  

B 1

  Zuchtzulassung:  

06.09.2008

  Formwert:  

vorzüglich (v1)

       
  Prüfung:  

AZP II (AKZ 144) ; GP III; VStP (51)

  Leistungszeichen:  

Schwarzwild Natur

       
  Größe:  

47,5 - 48,5 cm

  Gewicht:  

24 kg

  Züchter:  

Manfred Schmid, Plan 12, Effelder/Thüringen

       

 


 

Ahnentafel


PDFAhnentafel Festus von der Schweinegrube

 


 

Prüfungen/Leistungszeichen


PDFAZP

 

PDFSchwarzwild/Gatter

 

PDFSchwarzwild/Natur

 

PDFGP

 

Festus

 

Home

 

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen